Meine Gedichte

Meine Gedichte
(alles selbst erfunden)

 

37.

Ich werde immer an dich denken,
möcht dir jede Sekunde schenken.
Jeden tag 
denk ich dran, das ich dich mag.
Das ich dich lieb
nie auf die Seite schieb.

 

für wen ist diese Gedicht,
na vielleicht für die Geschicht,
eventuell auch für ein schönes Gesicht.
Veraten werd ich es noch nicht,
vielleicht kommts eines Tages ans Licht.
Sicher ist nur,
nein ich bin gar nicht stur,
es ist für eine Frau
der ich dieses Gedicht 
noch nicht öffentlich schreiben will und getrau,

36

wie krieg ich dich
liebst du mich
was kann ich machen
wie soll ich dich anlachen
wenn ich dich seh
mein Herz vor freude sticht
ich habe aber angst dass es an dir zerbricht

ob ich liege, sitze oder auch steh
es ist ein Gefühl, nein es tut nicht Weh
ja ich liebe dich
ja wenn du willst dann kriegst du mich

 

35.

Wer bist du?
Ich bitte um Ruh!
Wer Bist du?
Natürlich ein Mensch
keine Kuh!
Mein Name ist Hase
ich weiss von nichts
nur dass sie mir gehört
diese Vase.
Ich liebe Sie,
ja genau Die!
da Dann
später vielleicht irgendwann

kommen wir zusammen,

Ich Herr Hase

und sie Frau Vase


34

das leben ist hart,

die Liebe ist Zart,

beides hat einen Start.

Leben: ich bin

mitten im Leben

in meiner Blüte

meiner Güte.

Liebe: Frag nicht,

manchmal schiebe sogar freiwillig schicht,

endlich die Liebe zu finden

und mich zu binden.

33

Ach wie wahr,

vor einpaar jahr

hatt ich ein date mit dir an einer Bar.

ja es einmal war.

Ich vergiss es nicht mehr,

denn das date und vorallem du,

gefiehl mir sehr...

es ist zwar eben einppaar jahr her.

Vergessen habe ich es nie,

obwohl es nichts drauss wurde,

denke ich immer wieder dran da und hie.

Du bist und warst ein Traum.

Naja, der grösste in jedem Raum

Eben ich hab dich nie vergessen,

weil ich war so besessen.

immernoch? ja gebe ich zu,

ein bisschen doch!

32

dies ist ein gedicht,

es passt so gut zu deinem Gesicht.

Es war einmal,

ist hier nicht der Fall,

es wird einmal,

ja Falls du mir zu spielst den Ball.

31

die Liebe des Lebens,

sucht man meist vergebens,

denn sie ist oft schon gefunden, vor der Nase,

so wie an Ostern der Hase.

Ich schenk dir einen Stern

denn ich hab dich so gern

Aber leider bist du jetzt noch ein wenig Fern.

Als ich dich zufällig lernte kennen,

dachte ich nicht,

dass ich dich noch in einpaar wochen

in Gedanken hoffe meine Liebe zunennen.

Ich hoffe du siehst das hier,

und verzeihst mir,

dass ich dies noch nicht persönlich sage dir

30.

Mannchmal liest man Raum,

meint aber es sei ein Traum,

Mein Traum hat für dich genug Raum.

Träume nur noch von dir,

ich versäume mich

mit mein räume und mir.

Liebe auf den ersten Blick,

tönt sich an wie Schick.

doch mir passierte es grad bei dir.

Du gehst mir nicht mehr aus menem Kopf,

Ich weiss ich bin nur noch ein armer Tropf...

Ich kann nur noch an dich denken,

nichts wird meine Gedanken an dich ablenken.

Du bist so toll meine Traumfrau,

Doch ich mir das dir noch nicht zu sagen getrau.

eventuell hast dus schon gemerkt oder auch nicht,

ich habe Angst dass deswegen mein Herz zerbricht...

Nun Irgeendwann werde ich es wagen,

dir zusagen, was ich für dich ich fühle.

momentan lasse ich aber das rat der Mühle.

29

verliebt zu sein ist wie eine sucht.
dei meisten erleben es in einer glücklichen Bucht.
was dann endet mit einer süssen Frucht.
Es gibt aber leider auch solche, die sind unglücklich verliebt,
die können einfach nicht fassen, dass man sie auf die Seite schiebt. dem sagt man dann Liebeskummer, das hört sich an wie ein Drummer. Es heisst schnell, vergiess sie!
Die Frage der Stunde lautet dann stets, ja aber wie?

28

Ich weiss, ich sollte und wollte dich vergessen, aber ich bin immer noch zu besessen.
du bist und warst so heiss.

27

Tag täglich ist so,
ich frage mich wer, wie, was und wo.
und Abends bin ich meist auch ohne Antwort froh.

26

mach was aus deinem Leben,
Du sollst alles von dir geben.
probier zu erreichen, deine Ziele und Träume.
Schick sie ja nicht dem versäume.

25

wer kommt hierher?
sollen wir zu dir oder zu mir?
oder sollen wir am ende bleiben hier, wie ein sturer Stier?
ist es Schwer, es zu fragen, sagen, oder begreifen?
Kommst du mit 4 oder 2 Reifen?

24

wenn du gehn willst, dann geh doch,
Ich komm schon irgendwie aus dem Loch.

 

23

frag nicht, nicht das noch mehr zerbricht.
sag mir ob du mich "noch" liebst,
oder mich bewusst auf die Seite Schiebst.
Falls du dich wieder mal meldest, ich würde mich freuen sehr, denn ohne ein Wort von dir ist alles dennoch so schwer.
ich kann dich nicht mehr vergessen, nicht mal beim gemütlich zusammen sein und essen.
du bist die eine, die ich meine,
die eine die ich liebe,
die eine dich nie auf die seite Schiebe.

22

Was kann ein Mann dafür, das er einer Frau folgt bis vor die Tür?
eigentlich viel und doch nichts,
denn nicht an seinem Kopf sondern seinem Herzen, Gefühl da liegts

21

du kannst lieben oder hassen.
musst und sollst aber jeden mensch sein Lassen.

20

Ein Dichter hat 
immer zwei Gesichter
ein Wahrheits gemässes
und ein Fantasy, jeses 

 

 

 

 

 kommt mir mal nichts in den Sinn,
dann reime ich einfach sio wie ich bin.
drum liebe leute von Heute 
seit immer brav
so wie ein Schaf, 
den auch dieses ist nicht immer brav

 

 

19

was ich am meisten hass, 
ist mein Kopf am nächsten Morgen,
nach zu viel Bier - Mass.
Es fühlt sich an, wie wenn 
ich getrunken hätte ein ganzes Fass

18

advent, advent, 1 lichtlein brennt.
Die schönste Freundeszeit
ist es weit und breit.
Anstatt besinnlich aus zu Ruh 
kommt in dieser Zeit für viele am meisten Stress Dazu.
schenkt einander Liebe
damit nicht der stress macht Diebe.
schenkt einander Hoffnung
und gibt acht und auch einwenig Schonung
Nicht schneller heisst das Rad der Zeit
sondern Langsamer und einwenig Breit.

17

wennn du lachst,
mich zum Glücklichsten Menschen machst,
und das ganz Sacht

16

für mich bist du so fein wie draussen der Sonnen schein,
Wie der segen des Regen s
Wieder Blätterschaum des Baum s
deine küsse versetzen mich zum müsse
bei dir kann ich oft nicht widerstehen, drum muss ich manchmal einfach von dir gehen.
in deiner Nähe bin ich scheu
weiter weg, ichs wieder bereu
schau mir in die Augen, dann wirst du mir Glauben 
schau mir ins Gesicht, dann sag ich dir ein Gedicht

15

du kannst lachen, ich küss dich, du kannst weinen, ich küss dich.
Wenn du weinst dann tröst ich dich, sei es auch nur in gedanken

14

Manchmal da drink ich ein klein

und rein Glas Wein. 

Wieso und warum,

eben halt Darum.

Ich geniesse zwar meine Ruh, 

dennoch in meinen Gedanken bist nur Du.

Im Herzen bin ich alllein.

Gedanklich und träumisch zu zwein.

Was du hast, wer du bist, wo du bist, dies passt.

Sind unsre Distanzen noch so weit,

ich bin nur mit dir befreit.

Befreit von der Armut,

Armut des Allein sein.

Bin ich verliebt? 

Vielleicht hat sich mein Gedanke nur zu dir verschiebt?

Ob ich dich krieg?

Nein, du kannst niemanden eigen sein!

Doch ich weiss einfach das ich dich lieb.

Und frage mich ob ich diese chance krieg?

Jetzt ist das Glas Wein rein und leer.

und es hat kein Wein mehr.

Da hol ich jetzt eine Tasse Kaffee

mach mich aber dennoch nicht zum Affe.

Doch denk ich immer noch,

wie kann es anders sein?

An dich und frag mich,

was und wer bin ich für dich?

Ich weiss nur eins,

es ist mein Stück Glück,

dich zu kennen und wenigstens

 

 

zu meinen Freunden zu Nennen!

13

Engel der Liebe.
so klein Wie dein Schein 
du Kannst weich, fein, rein, oder auch Hart Sein.
Du bist aber auch so zart wie Wein.
deine Küsse, sind fasst verdorben, dem Müsse.
in Deiner Nähe entsteht aus frust meist Lust.
Wer dich hat, der ist unendlich reich, 
regiert seine eigene Welt auch mal ohne das liebe Geld.
Engel der Liebe, bei dir da gibts keine Diebe.
Dich kann mann oder Frau nicht kaufen.
Wenn du kommst wird auch bestimmt niemandt Davon laufen.
Du hast viel viel mehr Wert als jedes Antike Schwert.
Engel der Liebe,darum lieben wir dich.

12

Ich denke tag und Nacht nur an dich,

denn du bist das wichtigste für mich.

Sogar wenn ich zuhaus Musik mache,

ist jedes einzelne Stück an dich gewidmet,

so verliebt bin ich,

in dich.

was ich schreibe, sage, oder vielleicht auch frage,

mit dir mein ichs ernst das ist keine frage.

auch wenn ich wein, träum oder auch lache,

meine Gedanken sind immer bei dir was ich auch mache

11

Dieses Gedicht

Tragt dein Gesicht

Deine Augen

dein Haar 

mein namen

dein amen.

ich sang ein lied für dich

denn ich hab mich 

verliebt in dich

einen stern, den schenk ich dir nicht nur diese sondern jede nacht

ich geh mit dir um ganz sacht...

und drum hoff ich das du auch ein wenig lachst 

und vielleicht bald, alles, auch ein tanz, mit mir machst

10

in Vasön,

hier ists shön

aber noch shöner wäre, 

ich wäre mit DIR und nicht nur alleine hier

9

Wie das gras

so wächst

auch die liebe

nach einem mass

8
Ich steh vor deiner Tür,
kann doch nichts dafür
Ich liebe dich,
ob du auch liebst mich?
Das kann ich dich ja Fragen,
aber ich weiss nicht was für eine 
Antwort du mir dann wirst Sagen.

7

sobald der Wolf 
spielt Golf,
kann ihm keiner mehr Helfen 
Ausser vielleicht einpaar elfen

6

vorm Traualtar, 
steht meistens keine Schar, 
höchstens ein Traumpaar

5

müssen wir jetzt uns küssen?
Wenn ein Kuss 
ist nie ein Muss

4

was hast du bloss?
du ziehst doch immer das beste los

3

Sag ja und nicht Nein,
dann schenk
ich dir rein wein ein

2

geniesse jeden Tag, jede Nacht jeden Augenblick 
denn Das Leben zeigt sich allzeit schick.

1

Gedicht/ Alp Tersol

i will alles gseh
Au dhirsch au d reh
Abr dua mer nit weh
Sus gsiani nüt meh¨

im Gigerwald fot tsreisli a
Abr zerscht muass no as biarli an maa
I frog dwürti, wie lang
Ma heig ins Tersol obsi
Ma heig a anderthalbistund
Wenns got rund

Din laufi so obsi
Gseh hirsch gseh Rehli
Chumi obana
Fotts a i dunkla
Dr Hirt frogt obi welli übernachta
I sega jo weni dörf raschta

Am morga gits zmorga
Nocher guni widr i Gigerwald
Und macha a halt
I essa und trinka nemis
Und verabschied mi
Bis nächscht johr gli

I han alles gseh
Au dhirsch au d reh¨
Und etz bedank i mi
Fürda guat Wii

 

36

wie krieg ich dich
liebst du mich
was kann ich machen
wie soll ich dich anlachen
wenn ich dich seh
mein Herz vor freude sticht
ich habe aber angst dass es an dir zerbricht

ob ich liege, sitze oder auch steh
es ist ein Gefühl, nein es tut nicht Weh
ja ich liebe dich
ja wenn du willst dann kriegst du mich

 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Reisetagebuch von Klaudia & Martin | .